OERContent.nrw - 2 Konzepte der Fakultät gefördert

  OER-Artikelbild Urheberrecht: LFI
26.05.2020

Die Mitgliedshochschulen der DH-NRW haben in enger Abstimmung mit dem Bundesland NRW beschlossen, ein neues landesweites Onlineportal für Studium und Lehre (Landesportal DH-NRW) einzurichten, um die Nutzung vorhandener und künftiger Angebote an digitalen Lehr-/Lerninhalten und Werkzeugen attraktiver zu gestalten und damit die Integration digitaler Lehrformen in der Präsenzlehre zu steigern.

 

OERContent.nrw ist die größte bundesweite Förderlinie für offene Bildungsressourcen. Die Förderdauer beträgt maximal zwei Jahre. Auf Grund der Corona-Krise wurde die Fördersumme auf 10,5 Millionen Euro verdoppelt; gefördert werden 18 Konzepte, bei denen jeweils mindestens drei Hochschulen an ELearning-Formaten zusammenarbeiten.

Zwei Konzepte im Wert von ca. 1 Millionen Euro gehen an die Fakultät für Bauingenieurwesen der RWTH Aachen als Konsortialführer:

  • "HydroOER -HydrolOgiE-Repository", Prof. Heribert Nacken
    Deutsch- und englischsprachige Moodle- und Ilias-Module und OER-Sammlungen zu den Grundlagen der Hydrologie und des Flood Risk Managements.
    In Zusammenarbeit mit der Universität Bonn sowie der FH Aachen
  • "Digitale Lernumgebung – Baustatik – als ganzheitliches Konzept", Prof. Sven Klinkel
    Ziel des Projektes ist eine digitale Lernumgebung für Studierende des Bauingenieurwesens im Grundlagenfach „Baustatik“, welches an Fachhochschulen und Universitäten fest in den Curricula verankert ist.
    In Zusammenarbeit mit der Uni Duisburg Essen, der TU Dortmund, der TH Köln sowie der FH Aachen

Die Konzepte können ab sofort umgesetzt werden, damit die Lehr- und Lerninhalte zeitnah in das neue Online- Landesportal ORCA.nrw (Open Ressources Campus NRW) eingestellt werden können und damit allen Studierenden und Lehrenden in Nordrhein-Westfalen zur Verfügung stehen. Die Hochschulen in Nordrhein-Westfalen haben in der Corona-Krise in kürzester Zeit ein Online-Sommersemester mit einem umfassenden digitalen Lehrangebot auf die Beine gestellt.

Weitere Informationen