Amtsantritt von Prof. Dr.-Ing. habil. Sven Klinkel als neuer Dekan

14.12.2023
 

Seit dem 13. Dezember 2023 ist Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Sven Klinkel neuer Dekan der Fakultät für Bauingenieurwesen.

Nach dem Studium des Bauingenieurwesens in Hannover und der erfolgreichen Promotion an der TH Karlsruhe im Jahr 2001 verbrachte Dr. Klinkel ein Jahr als Postdoc an der University of California in Berkeley. Nach seinem Aufenthalt im Ausland kehrte er nach Karlsruhe zurück, wo er die Position des Oberingenieurs am Institut für Baustatik übernahm.

Im Anschluss an eine Gastprofessur an der ETH Zürich im Jahr 2008 folgte er 2009 dem Ruf auf eine Professur für Statik und Dynamik der Tragwerke an der TU Kaiserslautern. Im Jahr 2012 wurde er schließlich auf den Lehrstuhl für Baustatik und Baudynamik an der RWTH Aachen berufen.

In seiner Forschung und Lehre konzentriert er sich besonders auf die Modellbildung und numerische Methoden für die Analyse von Tragstrukturen. Für seine hervorragenden Leistungen im Bereich Lehre erhielt Prof. Klinkel im Jahr 2020 den Lehrpreis der RWTH Aachen.

Seit 2022 ist er in leitenden Funktionen in der Forschungsvereinigung Baustatik & Baupraxis tätig sowie bereits seit 2013 als Vorstandsmitglied und Schatzmeister bei der German Association of Computational Mechanics. Darüber hinaus ist Prof. Sven Klinkel seit 2023 der Herausgeber der Fachzeitschrift „Bauingenieur“.

Prof. Klinkel wird in seiner neuen Aufgabe als Dekan unterstützt durch den Prodekan Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Schüttrumpf (IWW), den Studiendekan Univ.-Prof. Dr.-Ing. Nils Nießen (VIA) sowie den Prodekan für Bauangelegenheiten Univ.-Prof. Dr.-Ing. Markus Kuhnhenne (STB).