KVB: Kölner Verkehrs-Betriebe AG

02. Juli 2019, 12:00 Uhr, T3-Pavillon

 

Anmeldung

Verbindlich anmelden können Sie sich vom 05.06.2019 bis 30.06.2019 (bis 12:00 Uhr) per E-Mail an mentoring@fb3.rwth-aachen.de.

Bitte geben Sie Name, Matrikelnummer, Studiengang und E-Mail-Adresse an.

 

Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG (KVB) gehört zu den größten Nahverkehrsunternehmen in Deutschland. Mehr als 282 Millionen Menschen waren im vorigen Jahr mit den Bussen und Bahnen des Unternehmens unterwegs – Tendenz steigend. Fast 313 000 Fahrgäste sind inzwischen Stammkund*innen der KVB. Für die Mobilität der Menschen in der Stadt und der Region ist das Verkehrsangebot daher unverzichtbar. Die KVB betreibt zwölf Stadtbahnlinien und rund 60 Buslinien. Seit dem Mai 2015 bietet das Unternehmen darüber hinaus mit großem Erfolg ein Fahrrad-Leihsystem an. Allein im Jahr 2018 wurden rund 1,2 Millionen Ausleihen registriert.

Die KVB mit ihren fast 3600 Mitarbeiter*innen versteht sich als umweltfreundlicher Mobilitätsdienstleister, daher kooperiert sie auch mit den Kölner CarSharing-Unternehmen: KVB-Stammkund*innen bekommen bei den Anbietern Rabatte, um ihnen den Umstieg vom eigenen Auto zu erleichtern. Und das Unternehmen setzt auf neue, umweltfreundliche Technologien: Eine komplette Linie ist bereits seit Ende 2016 auf Elektrobusse umgestellt, weitere sechs Linien sollen bis 2021 folgen. In den nächsten Jahren will die KVB zudem gemeinsam mit der Stadt ihr Stadtbahnnetz kontinuierlich ausbauen, um dem wachsenden Bedarf der Menschen gerecht zu werden und ihren Beitrag zu einer Verkehrswende zu leisten.