Harbin Institute of Technology

 

Das bereits 1920 gegründete Harbin Institute of Technology ist eine chinesische Forschungsuniversität, bestehend aus drei Standorte, die sich von Nord nach Süd über das ganze Land verteilen: der Harbin-Campus in der Provinz Heilongjiang, der Weihai Campus in der Provinz Shandong und die Shenzhen Graduate School in der Provinz Guangdong. Der Austausch mit der Bauingenieurfakultät findet mit dem Campus der Hochschule in Harbin statt.

Die Hochschule genießt ein sehr großes internationales Ansehen, welches sich in verschiedenen Rankings wiederspiegelt: Die HIT gilt nicht nur als eine der Top-Universitäten des Landes, insbesondere im Bereich der Natur- und Ingenieurwissenschaften. Sie war außerdem auf Platz 10 der besten globalen Hochschulen für Ingenieurwesen im Ranking der U.S. News im Jahr 2015.

 

Hochschule

Land China
Stadt Harbin
Gründung 1920
Studierendenzahl 25.000
Webseiten

Harbin Insitute of Technology

International Office des Harbin Institute of Technology

Fact Sheet

 

Austausch

Art des Abkommens Fakultätsabkommen
Wer kann sich bewerben? Bachelor (ab dem 3. Semester)
Master
Art des Aufenthalts Praktikum für insgesamt 3 Monate in den Bereichen Straßenbau, Baumaterialien, Verkehrstechnik, Grundbau oder Brückenbau. Dieses Praktikum beinhaltet den Aufenthalt von zweimal zwei Wochen in einem Straßenbauunternehmen, sowie einem zweimonatigem Laborpraktikum.
Dauer des Aufenthalts 3 Monate
Zeitpunkt des Aufenthalts relativ flexibel wählbar
Anzahl der Austauschplätze >5

 

Studiendetails

Semesterdaten

1. Semester: September bis Mitte Januar

2. Semester: Ende Februar bis Mitte Juli

Studienmöglichkeiten Fakultäten und Institute
Sprachkurse Die Hochschule bietet Chinesische-Sprachkurse für etwa 4-5 Studen pro Woche.

 

Bewerbung

Sprachliche Anforderungen Englisch: B2
Bewerbungsfrist im Büro für Internationales der Fakultät 31. Januar: 1 to 2 Semester ab Wintersemester desselben Jahres

Bewerbungsportal der Fakultät für Bauingenieurwesen
Bewerbungsfrist beim Partner

30. Juni: für das Wintersemester desselben Jahres

30. Dezember: für das Sommersemester des folgenden Jahres

(Bewerbung beim Partner erst nach erfolgreicher Bewerbung an der RWTH)

Bewerbung beim Partner wird nach Nominierung von Partnerhochschule kommuniziert
Kontakt


Mitarbeiter am ISAC und Betreuer des Austauschs in Harbin

 

Praktische Informationen

Unterkunft Die Partnerhochschule bietet sehr preiswerte Unterkünfte in Wohnheimen für Austauschstudierende in 2er Zimmern an.
Hinweise zur Krankenversicherung Für die Gesamtdauer des Aufenthalts ist eine Auslandskranken- und eine Haftpflichtversicherung nötig.
Erfahrungsberichte Im Büro melden
Weitere Informationen

Auswärtiges Amt

DAAD

 

Finanzierung

Studiengebühren Erlass
kosten Reisekosten, Lebensunterhalt und Unterkunft

 

Externe Links