Schüßler-Preis

 

Bewerbungsunterlagen an

Dekanat der Fakultät für Bauingenieurwesen
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
52074 Aachen

 

Seit 1995 wird der Schüßler-Preis jährlich gemeinsam mit der Fakultät für Bauingenieurwesen der RWTH Aachen verliehen. Er will angehende Bauingenieurinnen und Bauingenieure, die sich durch hohe fachliche Leistungen und durch überzeugende menschliche Qualitäten auszeichnen, in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördern und unterstützt sie deshalb mit einem Stipendium bei der Durchführung eines ergänzenden Auslandsstudiums.

Voraussetzung für die Bewerbung beim Schüßler-Preis sind überdurchschnittliche Studienleistungen und eine überzeugende Persönlichkeit.

 

Bewerbung


Bewerbungen sind ab Anfang Dezember 2021 möglich. Bewerbungsfrist ist der 08.04.2022.
Bitte reichen Sie diese im Dekanat der Fakultät für Bauingenieurwesen ein. Anschließend erfolgt eine Sichtung der Unterlagen durch Herrn Dipl.-Ing. Norbert Schüßler und Herrn Univ.-Prof. Dr.-Ing. Josef Hegger. 

Zu den Bewerbungsunterlagen gehören:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Notenspiegel
  • Abiturzeugnis
  • Praktikums- und Tätigkeitsnachweise
  • Bescheinigung über soziales Engagement oder Sprachkursbescheinigung
 
Jahr Preisträgerinnen und Preisträger Schüßler-Preis
2021

Leonie Hanenberg

 

Celine Rudolph

 

Maria Elisabeth Vogelsang

 

Till Wellmann

2019 Carolin Bock
  Carolin Brandt
  Jonathon Tyler Hartman
2018

Hassan Khanafer

 

Annkathrin Sinning

2017

Annika Emmerichs

 

Andreas Volz

2016 Nicolas Pauen
  Matthias Rüthers
2015 Sebastian Felder
  Laura Föhrenbach
  Maximilian Schröder
2014 Carmen Marock
  Saskia Schwidder
  Helena Voß
2013 Melanie Franke
  Neven Boyanov
2012 Marie Lisanne Meinzerhagen
  Christian Schmitz
2011 Eva Riedel
2010 Jan Bielak
  Anna Schroeders
2009 David Osthoff
2008 Lukas Böger
  Frederike Vollbach
2007 Verena Jungeblut
  Maximilian Schulze Pellengahr
2006 Martina Jetzki
  Fabian Gier
2005 Janna Schoening
  Nora Anna Köhler
2004 Elvira Rinkens
  Guido Hulbert
2003 Adele Klein
  Jochen Vennekötter
2002 Gisa Kleine Vennekate
2001 Anke Hauschild
  Sandra Jansen
  Ansgar Kirsch
2000 Caroline Leppert
  Björn Siebert
  Andrea Thielen
1999 Jürgen Haastert
  Ingo Müllers
1998 Torsten Redder
  Anne Vogts
  Pietro Scarpino
1997 Ruth Mohren
  Markus Schnidt
1996 Gero Niemayer
  Thomas Maier
  Agnes Landauer
1995 Heiner Engelhardt
  Dirk Schwanenberg
  Michael Stapf

 

Ansprechpartnerin

Denise Boussonville © www.schmitter-fotografie.de

Denise Boussonville

 

Verwandte Themen