Gheorghe Asachi Technical University of Iași

 

Die Gheorghe Asachi Technical University in Iasi zählt zu den ältesten und bekanntesten Institutionen des Landes. Der Schwerpunkt der Universität liegt auf der Vermittlung von Wissen in den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Architektur und Städtebau.
Der Name der Universität geht auf den Gelehrten Gheorghe Asachi zurück, der das erste Zentrum für technische Ausbildung in Rumänien gründete, dessen erstes Angebot ein Studiengang für Bauingenieurwesen war. 1937 wurde das Polytechnische Institut "Gheorghe Asachi" schließlich als selbstständige Einrichtung unter Vereinigung verschiedener technischer Fachgebiete errichtet.

 

Hochschule

Land Rumänien
Stadt Iasi
Gründung 1937
Studierendenzahl 16.382
Webseiten

Gheorghe Asachi Technical University Iasi

International Office der Gheorghe Asachi Technical University Iasi

Booklet der Universität

Fact Sheet

 

Austausch

Art des Abkommens ERASMUS+ (RO IASI05)
Wer kann sich bewerben?

Bachelor (ab dem 3. Semester), Master

Art des Aufenthalts Studium
Dauer des Aufenthalts 1 bis 2 Semester
Zeitpunkt des Aufenthalts Winter- und/oder Sommersemester
Anzahl der Austauschplätze 2 bis 4
 

Studiendetails

Semesterdaten

1. Semester: Oktober bis Mitte Februar

2. Semester: Mitte Februar bis Juni

Studienmöglichkeiten

Fakultäten und Institute

Möglicherweise können nicht alle Kurse aller Fakultäten von Austauschstudierenden belegt werden. Nähere Informationen dazu erhalten Sie beim Partner oder aus Erfahrungsberichten

Kursangebot

Vorlesungsverzeichnis in englischer Sprache für Bauingenieurwesen

Master Courses

Undergraduate Courses

 

Bewerbung

Sprachliche Anforderungen

Englisch B2

Sprachnachweis beim Sprachenzentrum der RWTH Aachen

Bewerbungsfrist im Büro für Internationales der Fakultät für Bauingenieurwesen 15. Februar 1 bis 2 Semester ab Wintersemester desselben Jahres
Bewerbung beim Partner Informationen zu Bewerbung und Bewerbungsunterlagen

beim Partner

(Bewerbung beim Partner erfolgt erst nach erfolgreicher Bewerbung an der RWTH)
Kontakt
 

Finanzierung

Studiengebühren Erlass
Stipendien

Erasmus+ Stipendium

Schüßler-Preis

Pirlet-Preis

Stipendiendatenbank

 

Praktische Informationen

Unterkunft

Unterkunft in Wohnheimen der Universität möglich

Hinweise zur Krankenversicherung Für die Gesamtdauer des Aufenthaltes ist eine Auslandskranken- und eine Haftpflichtversicherung nötig
Erfahrungsberichte MoveOn
Weitere Informationen

Auswärtiges Amt

DAAD

Study in Romania

 

Externe Links