Master

 

PO 10 läuft noch bis Ende des SoSe 2017

Im WS 2015/2016 ist für den M.Sc.-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (FR Bauingenieurwesen) eine neue Prüfungsordnung (PO-Version 15) in Kraft getreten. Diese finden Sie unter folgenden Links:

PO 15, Ordnung

PO 15, Berichtigung der Ordnung

Neuerungen der PO 15

  • In Gruppe 4 ist das wirtschaftswissenschaftliche Lehrangebot umstrukturiert worden. Anstelle der 10 Blöcke gibt es nun einen Allgemeinen sowie einen Speziellen Wahlpflichtbereich.
  • In der Studienrichtung „Baubetrieb und Geotechnik“ ist das Modul „Einführung in den Tunnelbau“ nun in Gruppe 1 verankert (bislang Gruppe 2), im Gegenzug ist das Modul „Grundlagen Fels“ in Gruppe 2 verschoben worden (bislang Gruppe 1). Im Zuge dessen wurden die CP für die Lehrveranstaltung „Energieeffizientes Bauen“ (Modul „Energieeffizientes Bauen und Zertifizieren“) von 5 auf 3 reduziert, so dass die Summe der in Gruppe 1 erzielbaren CP im Vergleich zur PO 10 unverändert ist.

Wechsel der Prüfungsordnung

Studierende der PO-Version 10 hatten bis zum 01.03.17 die Möglichkeit, von der bisherigen Prüfungsordnung vom 07.04.2011 in die PO 15 zu wechseln und somit nach den neuen Regelungen zu studieren.

Die alte Prüfungsordnung ist noch bis zum Ende des Sommersemester 2017 gültig. Studierende, die bis dahin noch nicht die Prüfungsordnung gewechselt haben, werden zum Wintersemester 2017/2018 automatisch in die neue Prüfungsordnung umgeschrieben.

Hier finden Sie die Äquivalenzliste.