Gold Paper & Best Newcomer Award 2008

 

Beim 7th fib (International Federation for Structural Concrete) International PhD-Symposium Stuttgart (11. bis 13.09.2008) erhielt Dipl.-Ing. Bong-Gu Kang vom Institut für Bauforschung den ersten Preis (Gold-Paper) sowie den Ernst & Sohn Best Newcomer Award. Die Auszeichnungen erhielt er für seine Arbeiten zum Textilbewehrten Beton, die er in einem Vortrag mit dem Titel „Modelling of textile reinforced concrete at the micro-level“ auf dem Symposium vorstellte. 170 Abstracts wurden im Vorfeld eingereicht, 100 Paper letztlich für eine Präsentation zugelassen.
Auf dieser alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung erhalten Doktoranden die Gelegenheit, die Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen Arbeit einem großen internationalen Publikum vorzustellen und weitere Kontakte zu knüpfen.

Text: Institut für Bauforschung Aachen, RWTH Aachen